Schließen   
mTCR
mTCR EX-geschütztes Telefonschaltrelais
Dieses Produkt weist folgenden Explosionsschutz auf:
II 2 G Ex e ib mb IIC T4 Gb
II 2 D Ex tb IIIC T135 °C Db
-40 °C ≤ Ta ≤ +70°C

Artikel Nr.

410100100
Vertrieb kontaktieren

mTCR EX-geschütztes Telefonschaltrelais

  • explosionsgeschütztes Telefonschaltrelais
  • potentialfreie Kontakte zur individuellen Anschaltung von bis zu 2 optischen oder akustischen Signalgeräten
  • Rufpausenüberbrückung individuell einstellbar
  • hohe Schutzart IP66
  • Gehäuse aus elektrostatisch leitfähigem glasfaserverstärktem Polyester

Besonders geeignet für

Technische Daten

Eingangsimpedanz≥ 8,0 KΩ bei 20 - 68 Hz und 30 … 100 V A
AnschlussAnruf Spannung vom analogen Telefonnetzwerk, AC 30 V ... 100 V (TNV-3)
Gehäuseglasfaserverstärktes Polyester schwarz
Montageartvertikal
Betriebstemperatur-40 °C / +70 °C
SchutzartIP66
Tonrufimpedanz≥ 8 kΩ (@ 30 V … 100 V / 20 … 68 Hz)
Gewicht1,1 kg
KontaktUmax = AC 250 V, Imax = 5 A
(siehe Betriebsanleitung)
BetriebsartenFunktion Relaiskontakt 1 (Klemmen 1 und 3)
(mittels Schiebeschalter einstellbar)
Schalter 4 OFF => Kontakt folgt dem Rufsignal
Schalter 4 OB => Kontakt schließt ca. 1,5 Sek.

Funktion Relaiskontakt 2 (Klemmen 4 und 6)
(mittels Schiebeschalter einstellbar)
Der Kontakt folglt immer dem Rufsignal;
Nach dem Rufsignal (in anschließender Rufpause) bleibt der Kontakt für die Dauer entsprechend der nachfolgenden Einstellung geschlossen (Rufpausenunterdrückung)
1 = ON => Rufpausenunterdrückung ca. 1 Sek.
2 = ON => Rufpausenunterdrückung ca. 2 Sek.
3 = On => Rufpausenunterdrückung ca. 3 Sek.
1-3 = OFF => Rufpausenunterdr. ca 9 Sek.

Mögliche Kombinationen:

1 2 3 Rufpause
ON OFF OFF 1 Sek.
OFF ON OFF 2 Sek.
OFF OFF ON 3 Sek.
OFF ON ON 5 Sek.
ON ON ON 6 Sek.
OFF OFF OFF 9 Sek.
Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern und Ihre Zustimmung widerrufen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, wird dadurch nicht berührt.